Informationen zum Wahlpflichtunterricht

Mit Beginn des siebten Schuljahres beginnt für Ihr Kind an unserer Schule der Wahlpflichtunterricht. Das Fach des Wahlpflichtunterrichts ist neben Deutsch, Englisch und Mathematik das vierte Hauptfach. Es wird bis zum zehnten Schuljahr zwei - bis dreistündig unterrichtet. In jedem Schulhalbjahr werden zwei bis drei Klassenarbeiten geschrieben.

Ab Klasse 7, vier Hauptfächer:

  1. Deutsch
  2. Englisch
  3. Mathematik
  4. das Wahlpflichtfach

Diese Wahl ist also von großer Bedeutung für die Schullaufbahn Ihres Kindes. Die Note des Wahlpflichtfaches entscheidet mit über den Abschluss, den Ihr Kind an unserer Schule erwerben kann.

Angebote für das Wahlpflichtfach können sein:

  • Französisch
  • Mathematisch - naturwissenschaftlicher Bereich z.B. Informatik
  • Arbeitslehre z.B. Technik
  • Naturwissenschaften z.B. Biologie
  • Musisch -künstlerischer Bereich z.B. Darstellen und Gestalten

Besonderheiten an der Sekundarschule Wadersloh

Die Schulkonferenz hat beschlossen, den Beginn des Wahlpflichtunterrichts auf Klasse 7 zu verschieben. Im sechsten Schuljahr nahmen alle Schülerinnen und Schüler zunächst für ein halbes Jahr am Französischunterricht teil. Im 2. Halbjahr des sechsten Schuljahres kann Französisch abgewählt werden.

Wichtig: Französisch kann jetzt als Wahlpflichtfach weiter geführt, aber nicht neu gewählt werden.